♦   Home
♦   Die Stadt
♦   Die Schule
♦   Anreise
♦   Unterkunft
♦   Freizeit
♦   Die Kurse
♦   Die Preise
♦   Anmeldung
♦   Kontakt
♦   Impressum
♦   CILS
♦   Bildungsurlaub
♦   Kommentare








P.IVA: 06880570723
 



  Kommentare
1   2
cliente

Edmund Malig
Medizintechniker, Börsenmakler
Plattling, Deutschland

Eine schöne Art Italienisch zu lernen und zu erleben. Die Sprache wird durch die Dozenten lebendig und leicht verständlich. Für mich die beste Möglichkeit in die Sprache einzutauchen und bei Bedarf mit CILS- Abschluß. Auch die Anreise über München ist einfach mit 1,45 Std ( Airdolomiti) . La giara bzw. Mola di Bari ich komme wieder , certo!!
-----------------------------------------------------------------
cliente

Gerhard M.
Projekt Manager
Wiesloch, Deutschland

Auch meinem zweiten Sprachkurs in Italien habe ich in Giannis Sprachschule La Giara in Mola di Bari gemacht. Dabei hat mich erneut die flexibel an den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichtete Durchführung des Kurses beeindruckt. Das Lernen in kleinen Gruppen war für mich ebenso hilfreich wie das konsequente Sprechen in Italienisch. Der persönliche und zugewandte Unterrichtsstil hat für eine sehr angenehme und anregende Atmosphäre gesorgt. Anregungen und Wünsche wurden gerne aufgegriffen und kurzfristig umgesetzt. Kam mir mein Italienisch Sprechen anfangs noch recht holprig vor, gelang mir dies gegen Ende des Kurses deutlich flüssiger. Auch in Bezug auf die Verwendung von Präpositionen, dem Hauptthema in dieser Woche, habe ich deutlich an Sicherheit gewonnen. Neben dem eigentlichen Sprachkurs haben wir diverse Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung unternommen. Die eindrucksvollste der von Giannis Team organisierten Ausflüge möchte ich hier kurz erwähnen: eine Exkursion in die Geschichte und den Untergrund von Mola di Bari. Dort gibt es eine Reihe von Kalksteinhöhlen, in denen im vorindustriellen Zeitalter Ölmühlen betrieben wurden. Eine davon unter der Altstadt von Mola di Bari haben wir besichtigt (siehe Bild), wobei uns eine fachkundige Fremdenführerin Aufbau und Betrieb der Ölmühle erläuterte und uns interessante Einblicke in die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der damaligen Zeit gab. Die einzelnen Tage haben wir in geselliger Runde in einem Restaurant genussvoll mit wohlschmeckenden lokalen Gerichten ausklingen lassen.
-----------------------------------------------------------------
cliente

Karin Fischer
Produkt Manager
Wiesloch, Deutschland

"Ich bin von der Sprachschule La Giara begeistert und bereits zum dritten Mal da gewesen. Von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Betreuung vor Ort ist alles bestens organisiert. Auf Basis eines ausführlichen Einstufungstests passen die Lehrer den Unterricht individuell an und setzen entsprechend Schwerpunkte. Der Unterricht ist unterteilt in fundierte Theorie und praktische Konversation, die entspannt in einer Bar, auf dem Markt oder bei Ausflügen stattfindet. Gianni kümmert sich um alles, sei es der Flughafentransfer, die Unterkunft in einem hübschen Stadthaus oder Ausflüge zu den vielen Sehenswürdigkeiten Puglias. Auch Sonderwünsche wie z.B. ein Kochkurs werden von Gianni und seinem Team erfüllt. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Kurs!"
-----------------------------------------------------------------
cliente

Eva M.
Sales Manager
München, Deutschland

Ich besuchte 3 Wochen einen Intensivkurs an der kleinen Schule "La Giara" in Mola di Bari, Apulien. Die Lehrer sind nett, kompetent und geduldig. Zur Praxis geht es raus aus dem Klassenzimmer in die Bar und auf den Markt. Auch schriftlich kann ich in meinem Beruf jetzt besser mit meinen italienischen Klienten kommunizieren. Ich kann die Schule jedem empfehlen, der ein ursprüngliches Städtchen am Meer in Italien sucht, abseits der Touristenströme. Und ich komme wieder (ist schon gebucht)!
-----------------------------------------------------------------
1   2